Le panier ne contient aucun article

Ajouter au panier
Parution2012
Nombre de page400 pages
Reliurebroché
Dimension12.5x18.5 cm
ISBN9782884746663

Inter Gentes

Staatsmänner, Diplomaten, politische Denker

Bénédict de Tscharner

Inter Gentes, Staatsmänner, Diplomaten, politische Denker. Die Schweiz ist ein kleines, neutrales Land, das keinen Platz im „Konzert der Großen“ beansprucht ; hat sie dennoch Persönlichkeiten hervorgebracht, die auf der Bühne der internationalen Beziehungen eine Rolle gespielt haben, die es hervorzuheben gilt ? Diese Sammlung von Porträts zeigt auf, daß diese Frage positiv zu beantworten ist. Ob es sich nun um Verantwortliche für die schweizerische Außenpolitik handelt, um Schweizer, die in anderen Staaten oder in internationalen Organisationen hohe Positionen eingenommen haben, um Schweizer Diplomaten oder Schweizer im Dienste anderer Länder, um Intellektuelle schließlich, die die Beziehungen zwischen den Völkern beeinflußt haben, der Beitrag der Schweizer zur „Weltregenz“ ist keineswegs geringfügig ; sie ist vor allem sehr vielfältig und oft auch Ausdruck einer humanistischen Qualität, die unser Interesse verdient.

Der Verfasser, Benedikt von Tscharner, 1937 in Trub (Kt.Bern) geboren, ist Dr. iur. der Universität Basel und ehemaliger Botschafter der Schweiz (Brüssel EU, Wien OSZE, Paris). Er hat verschiedene Werke auf dem Gebiet der Diplomatie verfaßt und ist Präsident der Stiftung für die Geschichte der Schweizer in der Welt.