Le panier ne contient aucun article

Ajouter au panier
Parution2016
Nombre de page32 pages
Reliurebroché
Dimension16x22 cm
Contenuillustrations couleur
ISBN9782884748292

Vom Gutshof zur Mühle

Les Guides à pattes - Römerzeit - Band 7

Bernard Reymond, Lucile Tissot In Zusammenarbeit mit dem Museum für Urgeschichte(n) Zug

Die Buchreihe Les Guides à pattes besteht aus einer Reihe von Bänden, die gleichermassen informativ wie unterhaltsam sind. Sie ermöglicht es Kindern, das Kulturerbe der Schweiz zu entdecken. Die Bände widmen sich den wichtigsten archäologischen Stätten und den angeschlossenen Museen.

Im siebten Band zur römischen Epoche lädt ein Dachs namens Puls die jungen Leserinnen und Leser ein, ihm querfeldein zu folgen und das Landleben und die Landwirtschaft der Römerzeit zu entdecken. Pflügen, Aussaat, Ernte, Dreschen… Der Arbeitsablauf im bäuerlichen Alltag bleibt für sie kein Geheimnis mehr.

Zu entdecken ist in diesem Heft auch die bedeutendste archäologische Fundstelle im Kanton Zug, die Wassermühle von Cham-Hagendorn. Puls erläutert alles über diese Mühle, von der Bauweise bis zur Herstellung von Mehl. Und als wahrer Feinschmecker verrät er das Rezept für seine Lieblingsspeise: frische Dinkelbrötchen mit moretum, einem Kräuterkäse.

Lucile Tissot: Doktorandin der Archäologie (Universität Lausanne). Master in Archäologie, Altgriechisch und Deutsch (Universität Lausanne).

Bernard Reymond: Freischaffender Illustrator, spezialisiert auf archäologische Rekonstruktionen und Lebensbilder. Master in Archäologie (Universität Lausanne) und wissenschaftlicher Illustration (ZHdK Zürich).

Französische Version: À la ferme et au moulin (ISBN 978-2-88474-829-2).